Hard- und Software nach Maß


Ein Wort zur Hardware:

Wir haben bewusst auf jede Form unnötiger optischer Spielerei verzichtet. Auf diese Weise ist es uns gelungen, ein Programm zu schaffen, das schnell zu erlernen, einfach zu bedienen und effektiv einzusetzen ist.

Da ist es nur sinnvoll und nachvollziehbar eine entsprechende Hardwareausstattung zu benutzen. Der Einsatz im Ladenalltag erfordert vor Allem eine zuverlässige und professionelle Hardware.

Das Biofakt BE benötigt dafür weder den aktuellsten, stromhungrigsten Prozessor mit immer höheren Taktraten, noch die neueste 3D-Grafikkarte mit Ultra-Polygon-Beschleunigung und Megabyteweise Speicher.

Für ein komfortables Arbeiten reicht ein heute üblicher Einstiegsrechner vollkommen aus, wobei das Hauptaugenmerk auf der Zuverlässigkeit und auch der Umweltverträglichkeit der eingesetzen Komponenten liegen sollte. Solche Gerät sind beim “Kistenschieber um die Ecke” selten zu bekommen. Dort gibt es eher die neuesten “Spielekisten”, die nicht lange halten müssen, da sie in 1-2 Jahren sowieso veraltet sind.

Wir produzieren seit mehr als 10 Jahren Computersystemen und beschäftigen uns fast ebenso lange mit der Zusammenstellung umweltfreundlicher Komponenten und Geräte. So ist z.B. der Stromverbrauch der aktuell erhältlichen Computer sehr unterschiedlich. Darüber hinaus sind langlebige Komponenten unweltschonender und auf Dauer kostengünstiger als “Billigkomponenten”. Wenn möglich bevorzugen wir Komponenten ohne oder mit geringer Schwermetall- und chemischer Belastung z.B. durch Flammschutzmittel.

Wir empfehlen Ihnen daher, das Biofakt BE gleich zusammen mit der benötigten Hardware bei uns im Komplettpaket zu erwerben. Das erspart Ihnen auch, sollten doch mal Probleme auftreten, nervenaufreibende, gegenseitige Schuldzuweisungen zwischen Hard- und Softwarelieferant. . Ein Ansprechpartner für alle EDV-Fragen, und die Sache läuft.

Auf keinen Fall sollten Sie auf die Möglichkeit zur Datensicherung verzichten. Auch der beste PC kann mal kaputtgehen und die Reparatur dauert dann meist lange, oder die Daten sind gar nicht mehr zu retten. Sie sollten also unbedingt darauf achten, dass im Rechner für das Biofakt BE eine Möglichkeit zur Datensicherung enthalten ist.
Für den Kassenplatz benötigen Sie im Grunde dieselbe Ausstattung, jedoch keine eigene Datensicherung. Alle wichtigen Daten lassen sich, vom Biofakt BE aus, wieder herstellen. Jedoch kommen an der Kasse einige zusätzliche Geräte wie Kassenlade, Barcode-Scanner usw. dazu. Die Preise für solche Geräte teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.